google-site-verification: googlee788b0eb7d98ee77.html

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für den Versandhandelsbereich der tinctures.eu   Stand: 01.01.2014
 

§ 1 Geltungsbereich
Für sämtliche Geschäftsbeziehungen gelten ausschließlich die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Mündliche Nebenabreden werden von uns schriftlich bestätigt.

§ 2 Vertragsschluss, Bestellung
(1) Unsere Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, eine Bestellung abzugeben. Unsere Angebote richten sich ausschliesslich an natürliche Personen mit Wohnsitz in der Europäischen Union.  Durch die Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die umgehende Bestätigung des Eingangs der Bestellung per E-Mail stellt noch keine Annahme des Angebots dar. Der Vertrag kommt zustande, wenn das bei uns eingegangene Angebot des Kunden durch eine Rechnungsstellung oder durch das Absenden der Ware von uns angenommen wird.
(2) Sollte unverschuldet ein Produkt aufgrund höherer Gewalt oder wegen Produktionsschwierigkeiten nicht lieferbar sein und die bestellten Produkte nicht unter zumutbaren Bedingungen von uns beschafft werden können, so werden wir von der Lieferpflicht befreit. Der Kunde wird hierüber umgehend informiert, Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.

§ 3 Gewährleistung, Haftung, Preise
(1) Wird seitens des Kunden ein Mangel angezeigt, so hat er die beanstandete Ware unverzüglich zur Überprüfung zurückzusenden. Im Falle der berechtigten und fristgerechten Mängelrüge wird der Mangel von uns nach Wahl des Kunden im Wege der Nacherfüllung oder Beseitigung behoben. Unter den gesetzlichen Voraussetzungen sind wir berechtigt, eine Nacherfüllung zu verweigern. Der Kunde ist berechtigt, wahlweise vom Vertrag zurückzutreten oder zu mindern für den Fall, dass nach angemessener Fristsetzung durch den Kunden die Nacherfüllung fehlschlägt. Soweit besondere Umstände vorliegen, die den sofortigen Rücktritt nach Abwägung der beiderseitigen Interessen rechtfertigen, bedarf es keiner Nachfristsetzung. Schadensersatzansprüche werden durch den Rücktritt nicht ausgeschlossen.
(2) Mit Ausnahme von Fällen grober Fahrlässigkeit haften wir bei vertraglichen sowie außervertraglichen Pflichtverletzungen nur bei Verletzungen vertragswesentlicher Pflichten, durch welche die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet ist. Ausgenommen hiervon sind bereits vorvertraglich entstandene Ansprüche. In der Höhe ist die Haftung begrenzt auf die vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schäden.
(3) Sofern es sich im übrigen nicht um Verletzungen vertragswesentlicher Pflichten handelt, ist die Schadensersatzhaftung bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Insbesondere haften wir nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand entstanden sind.
(4) Unberührt von vorstehenden Haftungsausschlüssen und Haftungsbeschränkungen bleiben Haftungsansprüche aus vorsätzlichen und grobfahrlässigen Pflichtverletzungen, aus Garantie-Erklärungen, die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie eine Haftung nach den zwingenden Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes.
(5) Angaben und Abbildungen im Onlineshop zu Preislisten und sonstigen Preisangaben haben rein informatorischen Charakter und stellen keine Zusicherungen dar. Sämtliche Preise enthalten die jeweils gesetzliche Mehrwertsteuer. Preisbindend ist der Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung.


§ 4 Lieferbedingungen, Eigentumsvorbehalt
(1) Für unsere Kunden wird von uns in der Regel eine Gesamtlieferung angestrebt. Sollte uns dies nicht möglich sein, sind Teillieferungen zulässig, soweit sie dem Kunden nicht unzumutbar sind. Dem Kunden entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten für Porto und Verpackung.
(2) Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung unserer Forderungen in unserem Eigentum.
(3) Der Versand erfolgt nur innerhalb der Europäischen Union und in die Schweiz.


§ 5 Versandkosten
Wir liefern in die Länder Europas mit einer Versandkostenpauschale von 3,50 EUR

 

Der Widerruf ist zu richten an unseren Logistikpartner:
Kontraktlogistik Wolf, Sonnenhalde 12 77736 Zell am Harmersbach, Deutschland

Telefax:  (49) 07835 65531    e-Mail:  order @  wolfkontrakt.de
 

§ 10 Rechtseinräumung, Produktbewertungen
Der Nutzer sichert zu, dass eine von ihm auf tinctures.eu  eingestellte Produktbewertung selbst verfasst ist und weder Meinungen und Bewertungen von Dritten wiedergibt noch Urheberrechte und sonstige Rechte Dritter verletzt.
Mit Einstellung der Produktbewertung auf tinctures.eu  gewährt der Nutzer tinctures.eu unentgeltlich eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung dieser Produktbewertung für jegliche Zwecke, sei es online unter www.tinctures.eu oder einer anderen URL oder offline.
tinctures.eu  wird sich bemühen, den Verfasser stets als Autor zu benennen, es sei denn, der Verfasser hat angegeben, anonym bleiben zu wollen. tinctures.eu  behält sich jedoch vor, die Angabe der Person des Verfassers zu kürzen oder wegzulassen.

§ 11 Datenschutzerklärung:

Siehe eigene Rubrik

 

 

 

§ 6 Zustellung
Die Zustellung erfolgt an den angegebenen Wohnsitz des Auftraggebers oder eine andere vom Kunden angegebene Lieferadresse. Es wird vereinbart, dass der unter der angegebenen Lieferadresse angetroffene Personenkreis zur Entgegennahme der Lieferung berechtigt ist. 

§ 7 Zahlung
(1) Der Kaufpreis ist in voller Höhe ohne weitere Abzüge mit Lieferung der Ware fällig und zahlbar. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, stehen uns Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten.
(2) Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren können.
(3) Beim Zahlungsweg Vorkasse geben Sie bei der Überweisung als Verwendungszweck bitte stets Ihren Namen und die Rechnungsnummer an. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Bankgebühren zu Ihren Lasten gehen.

§ 8 Sonstiges
Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer der vereinbarten Bedingungen berührt die Rechtswirksamkeit des Vertrages und der übrigen Bestimmungen nicht. Im Falle der Unwirksamkeit gilt die gesetzliche Regelung


§ 9 Widerrufsrecht für Verbraucher

Siehe eigene Rubrik

Google Analytics und andere Anwendungen zur Analyse

Siehe Datenschutzerklärung